23. April 2015

mutares Portfolio: EUPEC erhält Großauftrag aus Kasachstan

EUPEC, ein auf die Beschichtung von Öl- und Gaspipelines spezialisiertes Portfoliounternehmen der mutares AG (ISIN: DE00A0SMSH2), erhält einen Großauftrag aus Kasachstan in Höhe von bis zu EUR 45 Millionen.

EUPEC hat einen Rahmenvertrag mit der North Caspian Operating Company (NCOC) über die Beschichtung von Öl-Pipelines mit einer Länge von bis zu 200 km im Wert von bis zu EUR 45 Mio. geschlossen. Der erste Teilauftrag in Höhe von EUR 9 Mio. für eine 40 km lange Strecke ist bereits bestätigt. EUPEC erwartet den Auftrag über die restliche Strecke in der zweiten Jahreshälfte 2015.

Die Pipeline ist Teil der Entwicklung des Kashagan-Ölfelds, das im kasachischen Sektor des Kaspischen Meer liegt und sich über eine Fläche von circa 75 mal 45 km erstreckt. Das Projekt stellt eine einzigartige Herausforderung an die technische Machbarkeit und den Aufbau der Logistik. Dieses Anforderungsprofil, kombiniert mit den höchsten Sicherheits- und Umweltauflagen, macht dieses Projekt zu einer der derzeit größten und komplexesten Entwicklungen in diesem Industriesektor.

Bernard Guisol, CEO von EUPEC, bestätigt: „Das Kashagan-Projekt ist ein Meilenstein für EUPEC. Es ist das zurzeit wohl anspruchsvollste Entwicklungsprojekt in der Öl- und Gasindustrie. Das Vertrauen in unser einzigartiges, technologisches Know-how macht uns stolz.“

Nachdem Ende 2014 ein Großauftrag in Nigeria von Saipem und Total gewonnen werden konnte, sind EUPECs Produktionskapazitäten für 2015 nun vollständig ausgebucht. Der Auftragseingang für 2016 sieht bereits sehr vielversprechend aus. EUPEC erwartet daher ein signifikantes Wachstum bei Umsatz und Profitabilität.

Unternehmensprofil von EUPEC

Seit mehr als 40 Jahren ist EUPEC ein zuverlässiger Lösungsanbieter für die Beschichtung von Öl- und Gaspipelines zu Land wie zu Wasser. EUPEC ist der weltweit führende Anbieter für Mehrschicht-Anti-Korrosionsbeschichtungen basierend auf Polyolefin. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1964 hat EUPEC weltweit tausende Kilometer an Pipelines beschichtet und dadurch für einen sicheren Betrieb dieser gesorgt. Heute gelten Beschichtungen von EUPEC als der Industriestandard für die Öl- und Gasindustrie. EUPEC verfügt über die technische Expertise und die nötige hochqualifizierte Belegschaft, um die Industrie durch innovative Lösungen für sichere, effiziente und umweltfreundliche Beschichtungen voran zu treiben.

Unternehmensprofil der mutares AG

Die mutares AG, München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Unternehmensteile, die im Zuge einer Neupositionierung des Eigentümers veräußert werden und ein klares operatives Verbesserungspotenzial besitzen. mutares unterstützt seine Beteiligungsunternehmen aktiv mit eigenen Teams mit dem Ziel, eine deutliche Wertsteigerung zu erreichen. Dabei steht die Ausrichtung des Unternehmens auf nachhaltiges Wachstum im Vordergrund. Die Aktien der mutares AG werden im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol MUX (ISIN: DE000A0SMSH2) gehandelt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

mutares AG
Christoph Himmel
Investor Relations & Unternehmenskommunikation
Tel. +49 89 9292776-0
Fax +49 89 9292776-22
ir@mutares.de
www.mutares.de