25. Mai 2016

mutares erwirbt Sonoco Paper France

Die mutares AG (ISIN: DE000A0SMSH2) übernimmt den französischen Hülsenkartonhersteller Sonoco Paper France von Sonoco Products Company. Im Jahr 2015 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von EUR 32 Mio. mit 73 Mitarbeitern.

Sonoco Paper France ist ein Hersteller von Hülsenkartons mit Sitz in Schweighouse-sur-Moder, Frankreich. Die Hülsenkartons werden hauptsächlich für Rollen und Röhren, insbesondere im Hygienebereich, genutzt. Das Unternehmen hat in Frankreich und Deutschland eine starke Markposition und erwirtschaftete im Jahr 2015 einen Umsatz von EUR 32 Mio. mit 73 Mitarbeitern.

Philip Szlang, Präsident von mutares France, kommentiert:“ Sonoco Paper France ist ein weiterer Schritt in der Entwicklung des französischen Portfolios von mutares. In Anbetracht unserer gegenwärtigen Pipeline ist dies die erste einer Serie von französischen Akquisitionen, die wir in 2016 erwarten.“

Sonoco Paper France ist bereits die dritte Beteiligung von mutares in der Holz- und Papierbranche. Im Mai 2015 erwarb mutares Zanders, einen deutschen Hersteller für hochwertige Feinpapiere mit 480 Mitarbeitern und einem Umsatz von EUR 99 Millionen. Im Oktober 2015 übernahm mutares Norsilk, einen französischen Hersteller von Holzvertäfelungen und -bodenbelägen mit 115 Mitarbeitern und einem Umsatz von EUR 43 Millionen.

Unternehmensprofil von Sonoco

Sonoco ist ein globaler Anbieter für Konsumgüterverpackungen, industriellen Produkten, Schutzverpackungen und Anzeige- und Verpackungsdienstleistungen, der einen Umsatz von US$ 5 Mrd. erwirtschaftet. Mit seinem Hauptsitz in Hartsville (South Carolina/USA) und mehr als 330 Betrieben in 34 Ländern, produziert Sonoco Verpackungen für eine Vielzahl an Industrien und vielen weltbekannten Marken und bedient dabei Kunden aus 85 Nationen.

Unternehmensprofil der mutares AG

Die mutares AG, München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Unternehmensteile, die im Zuge einer Neupositionierung des Eigentümers veräußert werden und ein klares operatives Verbesserungspotenzial besitzen. mutares unterstützt seine Beteiligungsunternehmen aktiv mit eigenen Teams mit dem Ziel, eine deutliche Wertsteigerung zu erreichen. Dabei steht die Ausrichtung des Unternehmens auf nachhaltiges Wachstum im Vordergrund. Die Aktien der mutares AG werden im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol MUX (ISIN: DE000A0SMSH2) gehandelt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

mutares AG
Soh-Pih Mariette Nikolai
Investor Relations & Corporate Communications
Tel. +49 89 9292776-0
Fax +49 89 9292776-22
ir@mutares.de
www.mutares.de