20. Oktober 2014

mutares erwirbt A+F, einen führenden Hersteller von Verpackungsmaschinen

Die mutares AG (ISIN: DE000A0SMSH2) hat am 17. Oktober 2014 die A+F Automation + Fördertechnik GmbH („A+F“), einen führenden Hersteller von Verpackungsmaschinen für Sekundärverpackungen, von der OYSTAR Group übernommen. Das Unternehmen mit Sitz in Kirchlengern (Westfalen) erwirtschaftete in 2013 mit 179 Mitarbeitern einen Umsatz von rund EUR 30 Millionen.

Mit einem breiten Angebot an vollautomatischen Endverpackungsanlagen ist A+F seit vielen Jahren ein fest etablierter Partner der Lebensmittelindustrie. Darüber hinaus verfolgt das Unternehmen die Expansion in andere Branchen. Die OYSTAR Group setzt mit dieser Veräußerung die Fokussierung auf ihr Kerngeschäft fort. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörde.

Dr. Axel Geuer, Vorstand und Gründer der mutares AG, hat selbst mehrere Jahre ein Unternehmen der Verpackungsmaschinenbranche geführt und betont die hohe technische Kompetenz des Unternehmens: „Aus meiner eigenen Erfahrung als ehemaliger Kunde von A+F schätze ich vor allem die hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit der entwickelten Lösungen.“ Vorstandskollege Dr. Wolf Cornelius, der ebenfalls über umfassende Expertise in der Verpackungstechnik verfügt, ergänzt: „Wir freuen uns, durch eine Stärkung der Vertriebsaktivitäten zusätzliches Geschäftspotenzial für A+F zu erschließen.“

Unternehmensprofil der mutares AG

Die mutares AG, München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Unternehmensteile, die im Zuge einer Neupositionierung des Eigentümers veräußert werden und ein klares operatives Verbesserungspotenzial besitzen. mutares unterstützt seine Beteiligungsunternehmen aktiv mit eigenen Teams mit dem Ziel, eine deutliche Wertsteigerung zu erreichen. Dabei steht die Ausrichtung des Unternehmens auf nachhaltiges Wachstum im Vordergrund. Die Aktien der mutares AG werden im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol MUX (ISIN: DE000A0SMSH2) gehandelt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

mutares AG
Christoph Himmel
Investor Relations & Unternehmenskommunikation
Tel. +49 89 9292776-0
Fax +49 89 9292776-22
ir@mutares.de
www.mutares.de