3. Juni 2014

Kapitalerhöhung erfolgreich platziert – Bruttoemissionserlös von rund EUR 25 Mio.

Die mutares AG (ISIN: DE000A0SMSH2) hat die am 09. Mai 2014 angekündigte Barkapitalerhöhung im geplanten Umfang von 311.962 Aktien erfolgreich am Markt platziert. Im Rahmen der Kapitalmaßnahme erhöht sich der Freefloat des Unternehmens auf ca. 40 Prozent. Damit unterstreicht die mutares AG ihre strategische Repositionierung am Kapitalmarkt sowie das Ziel, die Handelsliquidität der mutares-Aktie zu steigern.

München, 03. Juni 2014 – Nach Abschluss der Bezugsfrist hat die im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte mutares AG ihre Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Im Zusammenhang mit der durchgeführten Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit Bezugsrecht hat der Vorstand der Gesellschaft heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats den Umfang und die Zahl der neuen Aktien festgelegt.

Sämtliche nach der Vorabplatzierung verbliebenen 81.733 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von EUR 1,00 je Aktie (die „Neuen Aktien“) wurden zum Bezugspreis von EUR 80,00 je Aktie bezogen oder platziert. Durch die Ausgabe der 311.962 Neuen Aktien steigt das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 2.027.760 um EUR 311.962 auf EUR 2.339.722. Die Neuen Aktien sind ab dem 01. Januar 2014 gewinnanteilberechtigt. Die Transaktion wurde von der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Frankfurt am Main, als Sole Lead Manager begleitet.

Der Bruttoerlös aus der Kapitalerhöhung liegt bei EUR 24,96 Mio., der Mittelzufluss soll der weiteren Wachstumsfinanzierung der mutares AG dienen.

Unternehmensprofil der mutares AG

Die mutares AG, München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Unternehmensteile, die im Zuge einer Neupositionierung des Eigentümers veräußert werden und ein klares operatives Verbesserungspotenzial besitzen. mutares unterstützt seine Beteiligungsunternehmen aktiv mit eigenen Teams mit dem Ziel, eine deutliche Wertsteigerung zu erreichen. Dabei steht die Ausrichtung des Unternehmens auf nachhaltiges Wachstum im Vordergrund. Die Aktien der mutares AG werden im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse (Entry Standard) unter dem Symbol MUX (ISIN: DE000A0SMSH2) gehandelt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

mutares AG
Christoph Himmel
Investor Relations & Unternehmenskommunikation
Tel. +49 89 9292776-0
Fax +49 89 9292776-22
info@mutares.de
www.mutares.de