Director’s Dealing

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen (Directors‘ Dealings) nach § 15a WpHG

Betroffen von der Melde- und Veröffentlichungspflicht sind die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrates und die Personen, die mit ihnen eng verbunden sind. Dazu gehören auch juristische Personen, sonstige Gesellschaften oder Einrichtungen, die im Auftrag oder im Interesse der vorgenannten Personen tätig sind. Zu melden sind Geschäfte mit Finanzinstrumenten der mutares AG und mit Derivaten, die auf diese Finanzinstrumente bezogenen sind. Geschäfte müssen ab einem Transaktionsvolumen von insgesamt EUR 5.000,00 innerhalb eines Kalenderjahres gemeldet werden. Dabei sind die Geschäfte einer jeden Person einzeln zu betrachten.

 

DatumNameFunktionArt und Ort der TransaktionStückzahlKurs/PreisGesamt-volumen
15.10.2016Dr. Axel GeuerVorstandErhalt von Aktienoptionen90.000EUR 0,00EUR 0,00
15.10.2016Robin LaikVorstandErhalt von Aktienoptionen90.000EUR 0,00EUR 0,00
15.10.2016Dr. Kristian SchleedeVorstandErhalt von Aktienoptionen30.000EUR 0,00EUR 0,00
15.10.2016Mark FriedrichVorstandErhalt von Aktienoptionen90.000EUR 0,00EUR 0,00
16.02.2017Dr. Ulrich HauckAufsichtsratVerkauf23.560EUR 15,00EUR 353.400,00
01.03.2017Dr. Ulrich HauckAufsichtsratVerkauf10.000EUR 15,0482EUR 150.482,00